28 Feb

Inter.net Germany bietet mit Profitex ERP-Lösungen an



Seit 25 Jahren garantiert das Schweizer Unternehmen mit Sitz in Oberriet die lückenlose und sichere Auswertung der Waren-, Lieferanten-, Kunden und Buchhaltungsprozesse seiner Kunden. Gerade die Buchhaltung stellt hohe Ansprüche an die Verfügbarkeit der Software- und Serverstruktur. Ausfälle in den Einkaufs- oder Zahlungsprozessen können schnell zu unerwünschten Einbußen führen.

„Die Skalierbarkeit und Verfügbarkeit der Serverstrukturen ist hervorragend. Wir garantieren unseren Kunden eine Flexibilität, die wir ebenso von unseren Lieferanten abfordern.“ sagt Lars Sens, Geschäftsführer des Unternehmens. „Unsere Kunden erwarten schnelle Antwortzeiten bei minimalsten Ausfallzeiten unserer voll administrierten Terminalserverlösungen.“

Inter.net stellt der Profitex mit seinen mehr als 15 Jahren Erfahrungen modulare dedizierte Rootserver mit maximaler Performance zur Verfügung. Profitex profitiert von der Schnelligkeit und Flexibilität der Inter.net, um den rasanten Anstieg der Kundenzahl zu ermöglichen.

Profitex versteht sich als Full-Service Anbieter und stellt kundenspezifische Anpassungen seiner Produkte zur Verfügung. Das Allroundpaket Profitex V7 richtet sich an die Gruppe der kleinen und mittleren Unternehmen. Die Modularität der Anwendung garantiert die optimalste Anpassung an die Unternehmensprozesse der Kunden. Inter.net stellt Profitex V7 auf seinen dedizierten Rootserver zur Verfügung, die es Profitex ermöglicht, seine Dienste volladministriert schlüsselfertig anzubieten. Profitex ermöglicht damit, die Nutzung der Buchhaltungsprozesse über mehrere oder wechselnde Standorte zu garantieren.

„Mit dem Ziel einer weiteren Optimierung der Prozesse wird die Zusammenarbeit durch die Einbindung der Inter.net Cloud Infrastruktur weiter intensiviert“, sagt Christian Röhl, Leiter Operations der Inter.net. Mit dieser Technologie können wir noch flexibler auf die Anforderungen von Profitex reagieren.

Go Back