Load Balancer

Täglich wachsen die Anforderungen an die IT. Um diesem Wachstum gerecht zu werden und Kunden bzw. Partner schnell bedienen zu können, bietet Inter.net eine skalierbare Infrastruktur an, welche mit den Bedürfnissen wächst und gleichzeitig eine geringe Einstiegshürde auf der Kostenseite bietet.

Zukünftige Anforderungen müssen ohne grundlegende Änderungen in der Systemstruktur verarbeitet werden. Dies geschieht durch den Einsatz von automatisierten Load Balancer-Systeme, welche den eingehenden Verkehr auf die dahinter liegenden Frontend Server verteilen.

Mit dem Einsatz von einem Load Balancer maximieren Sie Redudanz und Skalierbarkeit Ihrer Geschäftsporzesse. Die hohe Dichte der Client-Anfragen wird auf getrennte Rootserver verteilt und von diesen verarbeitet. Insbesondere Lastspitzen durch Fernsehwerbung, Mailings oder Kampagnen können durch Load Balancing aufgefangen werden. Hierbei optimieren Sie die Nutzung Ihrer Ressourcen sowie die Antwortzeiten für den Kunden. Darüber hinaus schützen Sie Ihre Dienste vor einem Ausfall durch geplanten Wartungsarbeiten bzw. bei einem Totalausfall des Systems.

Durch die redundanten Systeme ist es problemlos möglich, einzelne Rootserver einer Wartung zu unterziehen oder auszutauschen ohne das die angebotenen Dienste beeinträchtigt werden.

Inter.net Load Balancer können lokal oder geografisch redundant ausgelegt werden. Wir verwenden dedizierte, redundante Inter.net Load Balancer, welche doppelt ausgelegt die Last auf 2 bis n Rootserver bzw. Front-Server aufteilt. Rootserver mieten können Sie bei Inter.net.

Redundante Systeme
Unterstützung jedes TCP/UDP Ports
Kundeneigener heath check optional
Session basiertes/stickyness loadbalancing
Cookiebasiertes Loadbalancing optional
Anzahl unterstützter IPs 2
Anzahl unterstützter Server 2
Ereignisprotokollierung
Maximale Anzahl Request/Tag 100.000
24x7x365 Monitoring
Monatlicher Traffic 2000 GB oder 10 Mbit/s flat

Load Balancer der Inter.net können zusätzlich individuell konzipiert und betrieben werden. In Kombination mit weiteren Managed Services wie z.B. den Inter.net Master-/Slave-Datenbank- oder Inter.net Shared Storage-Lösungen sorgen wir für einen skalierbaren, schnellen und sicheren Betrieb.